Streit um roten Adler im Landtag beigelegt – Brandenburg ändert Landesflagge

Mit einem geschickten Schachzug hat die Landesregierung nun den Streit um das Brandenburger Wappentier beigelegt. Mit einem geschickten Schachzug konnte die Landesregierung beide Parteien zufriedenstellen. Während der Architekt auf einen weißen Adler im Plenarsaal besteht, verlangt eine Mehrheit der Brandenburger, sich an der Landesflagge zu orientieren. Die Lösung ist so einfach, wie genial: Zum 1.5.2014 ändert sich die Landesflagge:

Abschied vom roten Adler: Ab Mai weht in Brandenburg ein weißer Adler auf weißem Grund. (Quelle: http://www.worldpeace.no/THE-WHITE-FLAG.htm, Author: Jan Jacobsen)

Abschied vom roten Adler: Ab Mai weht in Brandenburg ein weißer Adler auf weißem Grund.
(Quelle: http://www.worldpeace.no/THE-WHITE-FLAG.htm, Author: Jan Jacobsen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu