Archiv der Kategorie: Fernsehen

Weisheiten aus dem LTB (1)

Ich lese ja seit meiner Kindheit das lustige Taschenbuch. Zwischenzeitlich mit fast einem Jahrzehnt Pause (Kurzhosenmickey sei Dank), aber seit einigen Jahren wieder mit Begeisterung.

Und immer wieder finde ich ziemlich subversive Botschaften, manche recht subtil, andere wieder recht “In your face”. Die (zur Zeit aktuelle) Ausgabe 460 bietet ein besonderes Schmankerl für alle Medienmacher und -konsumenten: Donalds DVD-Spieler gibt den Geist auf und er ist gezwungen, seit langem mal wieder reguläres Fernsehprogramm zu gucken. Zusammen mit seinen drei Neffen fragt er sich, warum im Ausland gute Serien produziert werden, aber nicht in Entenhausen. Weil es keine guten Autoren gibt, ist Donalds Antwort und er schreibt das beste Konzept aller Zeiten für eine innovative Serie – nur um bei allen Sendern damit zu scheitern:

LTB_Fernsehen

LTB, you made my day! Selten habe ich das Problem der deutschen Fernsehbranche so knapp und treffend getroffen gesehen. Und das auch noch auf unterhaltsame Art. Absolute Leseempfehlung!

Augenblick mal

Für diese Topmeldung kommt sogar der Fernseh-Ü-Wagen von RTL in die Lausitz:

RTL-Üwagen auf dem Cottbuser StadthallenvorplatzEine Cottbuser Augenärztin soll gegen Geld Patienten schnellere Termine verschafft haben.

Nicht, dass mich das verwundern würde, das Thema vertrauensvolle Berufsgruppen hatten wir ja schon. Jedenfalls prüft jetzt die Kassenärztliche Vereinigung, ob der betreffende Ärztin irgendwelche Sanktionen drohen. Hier meine Vorschläge:

  • Eine Strafrunde auf dem Golplatz mit plattem Reifen am Golfmobil und erhöhtem Handicap
  • Erhöhte Ratenzahlungen für den nächsten Porsche
  • Herabstufung von der Platin- auf die goldene Kreditkarte