Das 3. Zeitalter des Podcastens hat begonnen

Wer mich kennt weiß, dass ich

  1. einen Podcast betreibe
  2. großer Babylon 5-Fan bin

Warum also nicht beides kombinieren?

Schon vor geraumer Zeit suchte ich in der deutschen Babylon 5 – Facebookgruppe nach potentiellen Mitstreitern für einen B5-Podcast. Nach einigen Irrungen und Wirrungen ergab sich dann die Mikrophon-Partnerschaft mit Raphael vom whocast. Wir präsentieren:

Der graue Rat

Logo5

Und so reden wir seit Februar über die Serie, die wie keine andere die Art Fernsehen zu erzählen verändert hat. Zu einer Zeit, als Geschichten im TV noch als abgeschlossene Episoden erzählt wurden, kam Babylon 5 mit einem geplanten Handlungsbogen für die nächsten 5 Jahre daher. Heutzutage ganz normal, damals revolutionär. Genauso wie die Computergraphiken, die heutzutage (und zugegebenerweise auch damals schon) etwas billig und knallig wirken, aber ungeahnte Kamerafahrten und Einstellungen ermöglicht haben, die ebenfalls neue Standards im Fernsehen gesetzt haben.

Ich kann es deshalb nicht laut genug sagen:

Guckt mehr Babylon5!

Und hört Euch passend dazu den Podcast an 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.